Über uns

„In den Werken dieses Handwerks zeigt sich die große Reichweite der traditionellen kroatischen Kunst“ Dr. Sc. Jadran Kale, Diplom-Ethnologin, Stadtmuseum Šibenik

Der Handwerksbetrieb Mara wurde 1999 gegründet, nachdem Vesna Milković ihre Karriere als Juristin aufgegeben hatte und sich einen langen Traum erfüllte: die Förderung des kroatischen Erbes und seiner Traditionen durch Mode-Design. Aus Slawonien stammend findet sie die Inspiration für ihre Arbeit in der reichen Tradition der Handarbeiten ihrer Familie, die aus allen Teilen Kroatiens stammt. Aus diesem unerschöpflich großen Erbe hauchte sie Ornamenten und Arbeitstechniken neues Leben ein, und dabei wird sie erfolgreich von ihrer Tochter Marija unterstützt, die eine diplomierte Modedesignerin ist, und die mit viel Liebe und Optimismus diese Familientradition fortsetzt. Mit Kreativität und Geschäftssinn haben sie es bis zur bekannten Zagreber Adresse geschafft: Ilica 49 (Passage Matica obrtnika). Die Ethnoboutique Mara fördert und versetzt seit 2004 Grenzen der heimischen Ethnoszene, balancierend zwischen Tradition und urbaner Mode.

Die Kollektion beurteilt man als überlegene und kultivierte Förderung des geschriebenen kroatischen Kulturerbes. Akademikerin Dr. Sc. Anica Nazor, Altslawisches Institut Zagreb

Aus einheimischem Baumwollstoff und den feinsten Fabrikstoffen gefertigt, tragen die Kollektionen mit großem Stolz Motive kulturellen und historischen Erbes (glagolitische Schrift, Flechtwerk, Bordüre der Steintafel von Baška), der kroatischen Volkstrachten (alkarska odora, šestinski kaput, boule sa šibenske kape, zadarska četverokuka, konavoski vez, slavonski zlatovez i ''šlinga'', šareni vez Bapske) sowie stilisierte Ornamente des dünnen Spitzengewebes von der Insel Pag und der Stadt Lepoglava. Die Erschaffung jeder neuen Kollektion erfordert eine gründliche Recherche und Zusammenarbeit mit Museen und akademischen Institutionen. Bei der kreativen Verschmelzung nationaler regionaler und kultureller Werte werden kulturelle und ethnografische Besonderheiten des volkstümlichen Schaffens jeder Region und der internationalen Designstandards beachtet. Aufgrund der inspirativen Anwendung des ethnischen Erbes erhielt die Ethnoboutique Mara zahlreiche Auszeichnungen für Originalität und Authentizität sowie Innovation, z.B. „ARCA 2006“ oder „Traditioneller Handwerksbetrieb“ (Kroatische Handwerkskammer).

Die Ethnoboutique Mara – Mode mit einem unverwechselbaren Touch von Tradition. Wir empfehlen, dass dem Handwerksbetrieb Mara der Zusatz „Künstlerischer Handwerksbetrieb“ erteilt wird, da er diesen wahrhaftig verdient. Hauptkuratorin Katarina Bušić, Ethnografisches Museum Zagreb

Aufgrund ihrer Originalität und ihres besonderen Wertes ist die Unterschrift der Ethnoboutique Mara auch außerhalb der Grenzen Kroatiens unverkennbar. Die Designerinnen Vesna und Marija sind auch stolz, dass ihre Kundinnen schon volle 15 Jahre Botschafterinnen der kroatischen bekleidenden Souvenirs sind. Die Bewahrung der wunderbaren Motive unserer Vergangenheit durch geschicktes Einflechten in das moderne Design, das ist der Leitfaden, den die Designerinnen für sich und ihre Mitarbeiter gewählt haben. Durch unermüdliche Arbeit und eine kontinuierliche Weiterentwicklung sowie der Teilnahme an internationalen Konferenzen, Ausstellungen und Modeschauen ist die Ethnoboutique Mara durch ein ausgebildetes Team, ständige Innovationen und Erfahrung entschlossen, ihre Lebens- und Geschäftsmission zu erfüllen.

Holen wir unsere nationalen Schätze aus den Truhen und Schränken und zeigen wir der Welt, was wir haben. Vesna Milković, Inhaberin und Designerin